Fallstudie 5 ALLU TRANSFORMER – ABSIEBEN VON STÖRSTOFFEN

Schweden

Material Boden

Industrie Industrielle Anwendungen, Sieben, Umgang mit Abruchmaterial, Zerkleinern

Anwendung Zerkleinern

Funktion Zerkleinern, Sieben, Waste material handling, Industrial applications

Modell ALLU Transformer DL 2-17 mit TS25 Schlegeln

Problem

Qualität, Größe und Form der zugelieferten Materialien einer Gasanlage variierten stark, da sie aus verschiedenen Quellen stammten. Dies führte zu Trichterblockaden und teure Produktionsstillstände. Darüber hinaus enthielt das Material häufig Holz, Steine und Metallteile, die vor der Weiterverarbeitung des Materials aussortiert werden mussten.

Lösung

Das angelieferte Material wurde mit einem ALLU Transformer gesiebt und zerkleinert. Um eine größere Reichweite zu erzielen, wurde der Separator an einen Teleskoplader angebaut. In einem Arbeitsgang wurde das Material gesiebt und zerkleinert und in das Silo geladen. 

Vorteil

Durch den Einsatz des ALLU Transformers in Doppelfunktion: verarbeiten und laden, maximierte das Unternehmen die Effizienz seiner Arbeitsabläufe. In einem Arbeitsgang konnten Störstoffe ausgesiebt, zu großes Material zerkleinert und direkt in den Schacht des Silos verladen werden.   WIR TRANSFORMIEREN IHRE EFFIZIENZ.

Verwandte Produkte

ALLU Transformer DL-Serie
Besser für Sie, besser für die Umwelt Ihre Effizienz Sieben,...