Neuer Vertriebspartner für ALLU Deutschland

23 August 2018

Ola Ulmala, Ulrich Barth und Patrick Püschel, ALLU; Reinhard von der Wehl und Volker Schulze, Atlas von der Wehl GmbH
Quelle: POWTECH INDIAALLU

Deutschland stellt die Atlas von der Wehl GmbH als neuen Händler in Norddeutschland vor. Der renommierte Baumaschinenhändler erweitert seine Angebotspalette ab sofort um die ALLU Transformer und Processor Produktlinien und übernimmt gleichzeitig neben dem Ersatzteilservice die After Sales Betreuung sowie den Kundendienst. Qualität und Leistung der weltweit führenden Transformer- und Processor-Serien sprechen für sich. Mit Atlas von der Wehl als neuen Vertriebspartner wird eine noch bessere Kundennähe geschaffen, d.h. Kunden aus dem norddeutschen Raum können jetzt noch intensiver unterstützt und betreut werden, denn die Kompetenzen beider Unternehmen werden für den lokalen Kundensupport gebündelt.

Atlas von der Wehl mit Sitz in Lauenbrück, ca. 50 km südlich von Hamburg, gilt als ein Branchenführer im Bereich Verkauf und Vermietung von Erdbewegungsmaschinen in erster Linie der Hersteller Atlas (Krane und Bagger) und Doosan. Das Unternehmen wurde vor mehr als 50 Jahren gegründet und beschäftigt heute mehr als 230 Mitarbeiter an 4 Standorten. Hauptgeschäftszweig ist der Vertrieb von hochwertigen Baumaschinen, der nun durch die passenden ALLU-Anbaugerätelösungen erweitert wurde.

Das etablierte Unternehmen bietet an allen vier Standorten umfassendes Branchen- und Problemlösungs-Know-how und kann so jedem Kunden die auf seine Bedürfnisse optimal abgestimmte Lösung liefern. Der Name Atlas von der Wehl steht im Großraum Hamburg, Nordniedersachsen und Schleswig-Holstein für Kompetenz, Vertrauen und fundiertes Fachwissen. Damit ist Atlas von der Wehl der ideale Partner um die Qualitätsansprüche der Marke ALLU zu vertreten und die damit verbundenen Service- und Supportleistungen auf gleich hohem Niveau umzusetzen.

In der Praxis bedeutet dies, dass sich im Falle eines Falles die Mitarbeiter der Atlas von der Wehl GmbH auf die Unterstützung durch ALLU verlassen können. Sei es durch die ALLU Deutschland GmbH oder die technische Support-Abteilung in Finnland, rund um die Uhr kann Unterstützung angefordert werden. Der enge Kundenkontakt und die daraus resultierende konsequente Ausrichtung der ALLU-Produkte auf die Anforderungen der Kunden sowie stete technische Innovationen haben dazu beigetragen, dass ALLU zum weltweit führenden Hersteller von Materialbearbeitungsmaschinen der ALLU Transformer und Processor-Serien geworden ist.

Die Ernennung des neuen Vertriebspartners Atlas von der Wehl kommentiert Marjut Lindroos, Leitung Marketing der ALLU Gruppe, so: “Wir sind uns sicher in Atlas von der Wehl einen vertrauenswürdigen und kompetenten Vertriebspartner gefunden zu haben, der unsere Produktlinien gestützt durch die eigene langjährige Erfahrung in der Baumaschinenbranche in unserem Sinne erfolgreich vermarkten wird. Eine gelungene Kooperation zum Vorteil der Kunden.“

Obwohl die Kooperation erst vor Kurzem offiziell wurde, sind Technical Training und Produktschulungen erfolgreich absolviert worden. Vertriebs- und Servicemitarbeiter der Atlas von der Wehl GmbH haben sowohl in Deutschland als auch im Werk in Finnland Anwendungs- und Schulungsprogramme durchlaufen und stehen ab sofort Kunden und Interessenten gern mit Rat und Tat, Demo- und Mietgeräten zur Verfügung.